Startseite » Allgemein » „Montagsclubberer“ trafen sich zum Weihnachtsessen

„Montagsclubberer“ trafen sich zum Weihnachtsessen

Es ist ein guter alter Brauch der Volleyballer vom „Montagsclub“, gegen Ende des Jahres die Sportklamotten mal zu Hause zu lassen und die Trainingseinheit durch ein vorweihnachtliches Essen zu ersetzen. In diesem Jahr entschied sich die Gruppe nach kurzer Diskussion für eine südländische, genauer gesagt, griechische Küche. Und so trafen sich dann zwar nicht alle, aber immerhin 12 aktive und inaktive Volleyballer im Restaurant Delphi am Moselstausee und verbrachten einen geselligen Abend miteinander.

In diesem Sinne ein Prost an alle im TVR, frohe Weihnachten und alles Gute für 2019!

Herbert Hennes Abt. Volleyball – 11.12.2018
Foto Herbert Hennes

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*