Startseite » Autoren Archiv: Irmgard Israel

Autoren Archiv: Irmgard Israel

Wanderwochenende in der Pfalz – September 2018

Wie bereits angekündigt, starten wir nächstes Jahr am letzten Septemberwochenende 28. – 30.09.2018 zu einem Wanderwochenende ins Dahner Felsenland. Da wir terminlich die absolute Wanderhochsaison gewählt haben, müssen wir schon sehr früh Zimmer reservieren. Deshalb informieren hier steckbriefartig über den Ablauf der Tour und das Hotel. Freitag, 28.09.2018: 9.00 Uhr Abfahrt  mit PKW’s in Fahrgemeinschaften nach Hinterweidenthal Nach der Ankunft kurze ... Mehr lesen »

O du schöner Westerwald

Am Sonntag, 17. September nutzen wir die Trockenperiode aus für unsere romantische Seenrunde rund um Dreifelden im Westerwald. Bestes Wanderwetter nach wochenlangem Regen versüßte die bequeme Wanderung  durch eine wunderschöne Landschaft. Fünf verschiedene Weiher und alle Sorten Getier sorgten in jeder Hinsicht für Abwechslung. Während der Tour wurde der Gedanke geboren, im nächsten Jahr am letzten September-Wochenende (28.-30.9.2018) einmal ein Wanderwochenende ... Mehr lesen »

Hilfe – die Römer kommen !!

Impressionen von unserer letzten Wanderung auf dem Limesweg rund um Bad Ems: Irmgard Israel Wandern – 17.07.2017 Mehr lesen »

Impressionen von der Wäller Augst

Im zweiten Versuch hat es dann funktioniert. Wir konnten im Mai die Wäller Augst begehen. Hier einige Impressionen: Für den nächsten Wandertermin am 18. Juni haben wir die Traumschleife Murscher Eselche ausgesucht. Dieser wunderschöne Weg ist mit 11 km und 260 Höhenmetern sehr entspannt und eignet sich auch für den Fall hochsommerlicher Temperaturen. Wir starten in  Morshausen und gehen überwiegend ... Mehr lesen »

Murscher Eselchen – auch sommertauglich

Für den nächsten Wandertermin am 18. Juni haben wir die Traumschleife Murscher Eselche ausgesucht. Dieser wunderschöne Weg ist mit 11 km und 260 Höhenmetern sehr entspannt und eignet sich auch für den fall hochsommerlicher Temperaturen. Wir starten in  Morshausen und gehen überwiegend auf romantischen Pfaden, viel im Wald  über den Zechenpfad hinab ins Baybachtal und aufwärts über Haacks Köppche wieder ... Mehr lesen »

Panoramaweg Burgbrohl

Am 19.3. führt unsere nächste Wanderung ins Brohltal. Wir laufen den neuen Panoramaweg Burgbrohl. Start ist die Brohltalaue Ost in Burgbrohl. Entlang dem Brohlbach mit Blick auf Trasswände und Blick in eine Trasshöhle nähern wir uns dem Aufstieg zum Teufelsberg. Diese steile Strecke werden wir aber nicht nehmen, sondern laufen eine „Umgehung“ über das Paffental. Fluchtkapelle Oberlützingen, Herchenberg mit Dreifaltigkeitskapelle ... Mehr lesen »

Winterwanderung im Westerwald

Der tolle Winter hat dafür gesorgt, dass wir beim letzten Mal die geplante Tour ändern mussten. Wir hatten eine traumhaft schöne Winterwanderung rund um Höhr-Grenzhausen und Hillscheid. Gott sei Dank hatten wir trotz zweifelhafter Wettervorhersagen nicht abgesagt und konnten richtig tief durch Schnee stapfen. Klasse! Hier noch einige Impressionen von der Schneetour:   Mehr lesen »

Auf geht’s – Traumschleife Marienberg Boppard

Es wird wieder gewandert! Am 15. Januar haben wir die Traumschleife Marienberg im Visier. Wir starten am Bahnhof in Boppard. Nach einem gemütlichen Gang durch den Marienberg-Park geht es eine Weile bergauf, genau die richtige Dosis, um die Feiertagssünden zu bekämpfen. Der gut zu bewältigende Aufstieg wird dann mit tollen Aussichten auf einem bequemen Höhenweg belohnt. Nach einer Rast auf ... Mehr lesen »

Wanderfinale 2016 – Cool down im Heidehimmel

Das Wanderjahr geht so langsam dem Ende entgegen und nach vielen schönen Touren möchten wir das Jahr mit einer dieses Mal kleinen Runde abschließen. Am 20. November laufen wir „durch“ den Heidehimmel in Volkesfeld. Dieser Traumpfad ist nur 10 km lang und schön gemütlich, so dass wir uns anschließend am Waldsee in Rieden ausgiebig dem gastronomischen Jahresabschluss widmen können. Anschließend ... Mehr lesen »

Pyrmonter Felsensteig

Am 17. September geht es weiter, die nächste Wanderung steht an: der Pyrmonter Felsensteig. Der Weg startet am Parkplatz der Pyrmonter Mühle, nahe den Wasserfällen. Durch Wald und Feld gelangen wir zum hohen Kreuz am Sammetzkopf. Von dort aus bietet sich ein fantastischer Rundumblick über die Region. Ein schöner Feldweg führt zum nahen urigen Naturschutzgebiet am Juckelberg. An der Hauerhütte bietet sich eine kurze ... Mehr lesen »

Traumschleife Baybachklamm – am 28. August

Am 28. August geht es zur Baybachklamm. Eine Höhen- und Klammwanderung in einem: Schon nach wenigen Metern geht es steil bergab in das enge, tiefe Kerbtal, das sich der Baybach in den Hunsrückschiefer gegraben hat. Entlang dieses Baches führt die Tour über schmale Pfade vorbei an felsigen, mit Moos bewachsenen Hängen. Dann verlässt der Weg die Schlucht und führt wieder bergan. Auf einer ... Mehr lesen »