Startseite » Allgemein » TV Rübenach freut sich über 2009

TV Rübenach freut sich über 2009

Vereinseigene Halle ist teilsaniert  Basketballer wieder in der Landesliga

869 Mitglieder gehören dem TV Rübenach an. Im Vergleich zum vergangenen Jahr verzeichnet die Mitgliederzahl ein leichtes Minus. Auch diese Tatsache stellte der Vorsitzende Michael Straub auf der Jahreshauptversammlung des Vereins fest.

Freuten sich über ihre Ehrung (von links): Marie Luise Stromberg, Torsten Barth, Felicitas Doff-Sotta-Bengel, Johannes Zerwas, Andrea Hilse, Vorsitzender Michael Straub und Jürgen Dertinger

 

Und, wie das auf solchen Versammlungen so ist, blickte Straub auch auf das vergangene Jahr zurück: Ein Schwerpunkt waren aus seiner Sicht die Anstrengungen während der Sanierung der vereinseigenen Halle. Inzwischen blickt der TVR auch mit Stolz auf seine teilsanierte Halle, die mit neuer Elektrik und Heizung, Dämmung der Hallendecke, Umbau der Geräteräume, Vorbereitung neuer Umkleide- und Nassräume und weiteren Neuerungen bereits in einem ganz anderem Licht erscheint. Im weiteren Verlauf der Versammlung gaben die Mitglieder grünes Licht für weitere Umbaumaßnahmen, die dieses Jahr folgen sollen.

Auch sportlich war der TV Rübenach 2009 erfolgreich: Sehr positiv ist dabei die jüngste Entwicklung der Basketball-Abteilung. Die erste Mannschaft feierte die Meisterschaft in der Bezirksliga und kehrte in die Landesliga zurück. Auch die anderen Abteilungen des breitensportlich orientierten Vereins weisen Erfolge vor.

TVR Pressestelle – 10.04.2010

 

Kommentare sind geschlossen.