Startseite » Archiv » Platz 1, 2 und 3 für Rübenacher Judoka

Platz 1, 2 und 3 für Rübenacher Judoka

Beim 18. internationalen Rhein-Ahr-Turnier in Remagen konnten die Rübenacher Judoka wieder vorne mitmischen. In der Altersklasse U15 erkämpften sie sich 3 Plätze auf dem Treppchen. Alexander Britschgi (über 66 kg) erreichte den 1. Platz, Emilio Dommes (bis 60 kg) erkämpfte sich Platz 2 und Tim Sticha (bis 37 kg) erzielte den 3. Platz. Jeweils einen 5. Platz erreichten Malte Daichendt (bis 40 kg), Simon Urmetzer (bis 43 kg) und Bardo Humm (bis 55 kg). Florian Becker (bis 50 kg) kam auf Platz 7.

Judo_Remagen_22.6.2014_web

Am 22.06.2014 fand in Remagen das 18. Internationale Rhein-Ahr-Turnier des TV Remagen statt. Etwa 250 Judoka aus Deutschland und dem benachbarten Ausland trafen sich an diesem Sonntag in der Rheinhalle in Remagen. Die Kämpfe wurden in 3 Altersklassen ausgetragen. Begonnen wurde mit der Altersklasse U15, den jüngsten Teilnehmern an diesem Tag. In dieser Altersklasse trat auch der TV Rübenach mit den 7 Judoka an, die von Magdalene Straub trainiert und betreut werden.

Kommentare sind geschlossen.