Startseite » Allgemein » TVR-Nachwuchs mit guten Leistungen beim Regionsentscheid

TVR-Nachwuchs mit guten Leistungen beim Regionsentscheid

Am 18.03.2018 war es soweit: Fünf unserer Tischtennis-Nachwuchsathleten machten sich nach Waldbreitbach auf, um am diesjährigen Regionsentscheid der Minimeisterschaften teilzunehmen. In den Gruppenspielen zeigte sich sehr schnell, auf welch gutem Niveau dieses Turnier ablaufen sollte.

So starteten  Jüngsten  Liam Klöckner und Ben Lukas (Jungen bis 8 Jahre) Zunächst mit Niederlagen in den Wettbewerb. Nachdem Liam dann  im vereinsinternen Duell seinen ersten Sieg verbuchen konnte, kristallisierte sich sehr bald schon heraus, dass beide Teilnehmer trotz guter Leistungen die Vorrunde leider nicht überstehen würden. Auch für Stella Käding (Mädchen 9 – 10 Jahre) war bereits in der Vorrunde Schluss. Nach einigen sehr knappen Niederlagen musste sie ab dem Viertelfinale in die Zuschauerrolle schlüpfen, belegte jedoch in ihrer Altersklasse trotzdem einen sehr guten fünften Platz.

v.l.n.r.: Orlando Schäfer, Joshua Jax, Ben Lukas, Liam Klöckner, Stella Käding

Besser lief es zunächst in der Jungenklasse der 11 – 12-jährigen.  Joshua Jax und Orlando Schäfer starteten jeweils mit zwei überzeugenden Siegen in die Gruppenphase. Während Orlando im Anschluss alle Vorrundenbegegnungen gewann, musste Joshua in den folgenden drei Spielen dagegen knappe Niederlagen einstecken und schied folglich ebenfalls frühzeitig aus. Im Viertelfinale traf Orlando dann auf einen ebenbürtigen Gegner, gegen den er erst im Entscheidungssatz denkbar knapp unterlag. Letztlich erreichte auch er einen ausgezeichneten 5. Platz in der mit über 20 Teilnehmern größten Klasse.

Insgesamt lässt sich hier sicherlich auch aus Sicht der mitgereisten Eltern sagen, dass unsere Kids sehr gute Leistungen gezeigt haben – aber leider liegen im Sport nun mal Siege und Niederlagen eng beieinander; ich bin jedoch sicher, dass der nächste Sieg nicht weit entfernt ist …

Alfred Weber Abt. Tischtennis – 31.03.2018
Foto Alfred Weber

Kommentare sind geschlossen.