Startseite » Allgemein » TV Rübenach war erfolgreicher Gastgeber bei den Norddeutschen Meisterschaften im Ringtennis

TV Rübenach war erfolgreicher Gastgeber bei den Norddeutschen Meisterschaften im Ringtennis

8 Meistertitel für den TVR

Am Wochenende 9./10. Juni fanden auf der Bezirkssportanlage „Schmitzers Wiese“ die norddeutschen Meisterschaften im Ringtennis statt. Der TV Rübenach als Gastgeber sorgte für ausgesprochen gute Rahmenbedingungen. Auf 12 Spielfeldern ließ sich die Meisterschaft mit knapp 100 Teilnehmenden aus 9 Vereinen zügig abwickeln. Glück mit dem Wetter sowie viele helfende Hände aus dem Verein schafften es den Spielerinnen und Spielern den notwendigen Rahmen zu bieten, um gute Leistungen, zu erbringen.

Rübenach konnte mit 8 Norddeutschen Meistern wieder unter Beweis stellen, dass der Verein in der Bundesspitze angelangt ist. So kann Sarah Kissinger , als Trainerin, sich besonders freuen, dass im Feld der Schüler und Jugendlichen wieder viele vordere Plätze erzielt wurden. Überraschend konnte Maxi Brosa im Schüler Einzel den Titel gegen Philipp Wiß (beide TV Rübenach) erringen. Gemeinsam siegten sie auch im alternierenden und klassischen Doppel bei den männlichen Schülern. Philipp Wiß wurde zudem im Mixed mit seiner Partnerin Antonia Breiner Sieger.

Bei der Jugend schaffte Alexander Wiß als amtierender Deutscher Meister im Mixed mit neuer Partnerin, Katja von Mühlen, erneut den Titel. Auch im Einzel wurde er Meister. In den Doppeln mit Yannick Kowasch scheiterten sie jeweils im Halbfinale knapp und müssen sich diese Mal mit den 3. Plätzen begnügen. Des Weiteren spielten mit guten Ergebnissen für Rübenach, Nina Gauglitz, Philipp Kowasch, Dominik Schmitd, Nils Darbringhaus, Florian Becker, Susanne Kanera, Martina Wiß, Simone Hackenbruch, Sarah Kissinger und Christian Wiß.

14 Ringtennisspieler und Spielerinnen des TV Rübenach fahren jetzt vom 7. bis 9. September zur Deutschen Meisterschaft nach Groß Karben

Wir danken allen Spielerinnen und Spielern sowie allen Helfenden und Spendenden aus dem Verein. Dank Euch wurden die Norddeutschen Meisterschaften zu einem tollen Ereignis.

Gunthard Kissinger Abt. Ringtennis – 13.06.2018
Foto Gunthard Kissinger

Kommentare sind geschlossen.