Startseite » Allgemein » Wohin rollt die Kugel?

Wohin rollt die Kugel?

Zum jährlichen Bowlingabend trafen sich die Volleyballer vom „Montagsclub“ im Metternicher Bowlingcenter Pinup. Zwei Stunden lang ließen die Jungs anstelle wie üblich den Ball übers Netz zu spielen, mal die Kugeln übers Packet rollen. Nach einem abwechslungsreichen Spielverlauf mit einer Vielzahl abgeräumter Pins, mehreren Strikes aber auch mit reichlichen Fehlwürfen!, trennten sich die beiden Teams nach zwei Matches, versöhnlich mit einem 1:1 Unentschieden. Tagesbester, und dies sollte nicht unerwähnt bleiben, war mit 174 Points „PZ“ Peter Zimmermann.

Den Abschluss gestaltete man dann im heimatlichen Rübenach, feucht fröhlich beim „apres Bowling“ im Adana 5. Mit Drehspießfleisch, Wikingerteller, Pizza oder Schnitzel a la Rübenach, wurden zunächst verbrauchte Energien zurückgewonnen, um im Verlauf des Abends die fälligen „Verliererprämien“, mit dem einen oder anderen „Kurzen“ sich wieder einzuverleiben.

Es war wieder ein gelungener Abend, auch wenn nicht alle „Montagsclubberer“ dabei sein konnten. Im kommenden Jahr, da ist man sich einig, wird es wohl die nächste Auflage des traditionellen Bowlingabends geben.

Herbert Hennes Abt. Volleyball – 19.02.2020
Fotos Marco Jasinski

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*