Tour de France – Etappenziel Rübenach

2. Tag der Tour de France – und die echte Radsportweltelite traf sich am Samstag in Rübenach bei bestem Wetter auf dem Außenplatz der Turnhalle. 24 hoffnungsvolle Nachwuchstalente waren beim Radsportspielfest des TVR am Start und meisterten mit Bravour und Riesenspaß die technischen und konditionellen Herausforderungen eines spannenden Parcours. Durch die Unterstützung von Frank Konrad und seiner Helfertruppe konnte auch die ein oder andere anfängliche Zurückhaltung überwunden werden, am Ende wuselten alle Teilnehmer des Fahrerfelds souverän über die Hindernisse. Was sich die Beteiligten nicht vorstellen konnten, war, dass man mit dem Fahrrad auch Fußball spielen kann. Doch hier war keine große Überzeugungsarbeit nötig, der Ball rollte ganz flott! Ein aufregender Spielnachmittag endete mit einer wohlverdienten Wasserschlacht. Aus allen Ecken tauchten die Kinder plötzlich auf ihren Rädern mit geladenen Wasserpistolen auf und weh dem, der kein Rad hatte…..

An dieser Stelle sei ein herzlicher Dank an unsere Sponsoren gerichtet, die das Fest in dieser Form erst möglich gemacht haben.

Und nach den Sommerferien geht es dann los mit dem Dauerangebot „Radfahren für Kinder“. Die Details  zu den Trainingszeiten folgen in Kürze. Wer sich schon jetzt für die neue Sparte anmelden möchte, kann dies gerne per Mail an radsport@tv-ruebenach.de

Und hier Impressionen unseres Radspielfestes:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.