Startseite » Allgemein » Basketball U10-Mannschaft des TVR begeisterte

Basketball U10-Mannschaft des TVR begeisterte

Am vergangenen Sonntag, 07.04.2019 begeisterte die U10 des TV Rübenach in der Franz-Mohrs-Halle mit einem 42:33-Erfolg gegen die Mannschaft der SF Neustadt-Wied.

Gleich mit dem ersten Angriff ging die Rübenacher Mannschaft in Führung und konnte über einen Großteil des Spiels einen Vorsprung auch behaupten. Im letzten Viertel lief es für Neustadt-Wied jedoch besser, und in einer Überzahl-Situation wenige Sekunden vor dem Spielende gelang einem Spieler der Gäste mit einem „Dreier“ der Ausgleich zum 33:33.

Eine Verlängerung war also nötig, um den Sieger zu ermitteln. In der ersten Verlängerung über 5 Minuten gelang keiner Mannschaft ein Erfolg. Also nochmal 5 Minuten Verlängerung. Und in dieser Zeit behielt die Rübenacher Mannschaft die Nerven und belohnte sich gleich mehrfach. Als der „Knoten geplatzt“ und ein kleiner Vorsprung herausgespielt war, gelangen in den nachfolgenden Minuten noch mehrere Treffer. So endete das Spiel letztlich mit 42:33.

Nicht nur die TVR-Spieler, die mit großem Einsatz diesen Erfolg erarbeitet haben, sondern auch die Gästemannschaft und die Eltern und Anhänger beider Seiten hatten an diesem Nachmittag viel Spaß.

Das letzte Heimspiel der U10 in dieser Saison gegen die SG Lützel/Post findet am 13. April um 18 Uhr in der Franz-Mohrs-Halle statt.

Bernd Zerwas Abt. Basketball – 08.04.2019
Fotos Daniela Lisecki

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*