Aktuelles aus dem Verein

Männerchor Rübenach lädt seine Freunde zum Wandern und Feiern ein

Der Männerchor 1854 Rübenach hat alle Mitglieder des Turnvereins zur Maiwanderung eingeladen „In einer lockeren und gut gelaunten Gemeinschaft die heimische Landschaft zu Fuß erleben, dazu treffen sich Mitglieder und Freunde des Männerchores Rübenach am 1.  Mai um 10 Uhr am Brunnenplatz in Rübenach. Hier sind dann auch schon die Vorbereitungen getroffen, um sich nach der Wanderung (ab etwa 12 ... Mehr lesen »

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 28. April

Liebe Vereinsmitglieder, da auf unserer letzten Jahreshauptversammlung (am 31. März 2017) kein neuer Vorstand gestellt werden konnte, lade ich hiermit gemäß unserer Satzung §8 Abs.4 Satz1 zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Termin: Freitag, der 28. April 2017 um 19.00 Uhr in der Turnhalle des TV Rübenach Tagesordnung: Begrüßung – Wahl eines Wahlleiters – Wahl eines neuen Vorstandes – Verschiedenes Mit ... Mehr lesen »

„Hubi“ machte die halbe Hundert voll

Volleyballtrainer Hubert Hinz feierte mit Familie und Freunde seinen 50. Geburtstag Kein Aprilscherz! Am 1. April 2017 feierte „Hubi“ mit Familie, den Volleyballern vom „Montagsclub“ und weiteren Freunden in Bassenheimer Grillhütte seinen 50. Geburtstag. Mit seinen Lieben hatte der Jubilar bestens vorgesorgt, um die Gäste und sich selbst bei Laune zu halten. Für eine besondere Geburtstagsüberraschung sorgten seine beiden Töchter Nicole ... Mehr lesen »

TVR sucht neuen Vorsitzenden

Jahreshauptversammlung 2017 stand im Zeichen von Vorstandswahlen Vereinsvorsitzender Michael Straub hat bei der JHV am Freitag, 31.03. für das Amt als 1. Vorsitzenden nicht mehr kandidiert. 16 Jahre Vorstandstätigkeit und davon 10 Jahre als Vorsitzender sowie der Umzug nach Arzheim, waren für ihn Anlass, seine Vorstandstätigkeit zu beenden. Im seinem Rechenschaftsbericht informierte er zu Beginn der Versammlung über die Geschehnisse ... Mehr lesen »

Volleyballerinnen verabschieden sich mit einem Sieg

Nach 12 Jahren löst sich die Mannschaft auf Es war schon ein emotionaler Moment, so Trainer Hubert „Hubi“ Hinz, als die Mädels nach ihrem Sieg am letzten Spieltag beim gemeinsamen Abendessen ihren Abschied realisierten. Da sind doch etliche Tränen geflossen. Berufliche, schulische sowie Studiengründe bedeuteten letztlich das Ende eines sportlich wie auch kameradschaftlich gewachsenen Teams des TV Rübenach. Insgesamt können ... Mehr lesen »

Neuer Versuch – Traumschleife Marienberg Boppard

Der tolle Winter hat dafür gesorgt, dass wir beim letzten Mal die geplante Tour ändern mussten. Wir hatten eine traumhaft schöne Winterwanderung rund um Höhr-Grenzhausen und Hillscheid. Gott sei Dank hatten wir trotz zweifelhafter Wettervorhersagen nicht abgesagt und konnten richtig tief durch Schnee stapfen. Klasse! Hier noch einige Impressionen von der Schneetour: Jetzt wagen wir einen zweiten Anlauf für die ... Mehr lesen »

Frankfurts Skyliner gegen Gießen

Diese TOP Begegnung der Basketballbundesliga sahen sich die Basketballer der U 14 zusammenmit ihrer Trainerin Rosina Andreano am Sonntag dem 08.01.2017 in der Fraport Arena in Frankfurt an. Die Fans der Skyliners sorgten mit einer ungeheuren Geräuschkulisse für die psychologische Unterstützung „ihrer“ Mannschaft. Die Giessener 46ers waren dem nicht gewachsen. Zwar versuchten sie sich den Skyliners entgegen zu stellen, doch ... Mehr lesen »

„Montagsclub“ ließ die Kugeln rollen …

Beim traditionellen Bowlingabend ließen die Volleyballer vom „Montagsclub“ die Kugeln wieder kräftig rollen. Seit vielen Jahren gehört der Abend zum festen Bestandteil der TVR Sportgruppe. Nach zwei hart umkämpften Durchgängen mit etlichen „Höhen und Tiefen“ im Umgang mit dem Wurfobjekt, musst sich das „Team Karo“ gegen das „Team Kreuz“ 2:0 geschlagen geben. Aber, so war aus dem Kreis der Geschlagenen ... Mehr lesen »

Seniorensportgruppe Ü50 veranstaltete Jahresabschlusswanderung

Es war wohl mehr ein Spaziergang als eine Wanderung, da waren sich die Teilnehmer einig. Mit dem Bus fuhr die Gruppe zunächst nach Koblenz. Vom Hauptbahnhof ging es per Pedes durch die Rheinanlagen Richtung Königsbach. Am Stadion Oberwert angekommen wurde zur „Stärkung“ für den letzten Kilometer wieder das obligatorischen Schnäpschen sowie Weihnachtsplätzchen gereicht. Ulla und Robert Doff-Sotta waren bestens vorbereitet ... Mehr lesen »