Aktuelles

„Montagsclub“ Volleyballer ließen das Jahr kulinarisch ausklingen

Etwas früher als sonst setzten sie die Volleyballer vom Montagsclub bereits am Montag, 28. November zum obligatorischen Jahresabschluss-Essen zusammen. Lokation war das Restaurant „Wacht am Rhein“, wo neben einem zünftigen Abendessen mehr noch das gesellige Beisammensein im Vordergrund stand. Aufgrund der sportlichen Situation von Aktiven und Inaktiven ist ein solcher Abend derzeit die einzige Möglichkeit, dass alle mal wieder zusammenkommen. …

mehr »

Jedermänner im Schreinerfieber

Einige fleißige Jedermänner habe gestern die erfolgreiche Aufräumaktion im Geräteraum fortgesetzt. Stolze vier Stunden haben die Hobbyschreiner mit höchster Konzentration und größter Präzision geschraubt, gesägt, gemessen….. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein top Gerüst für den Bällekäfig ist dabei entstanden, dem jetzt nur noch die Tür fehlt, aber die kommt noch bis Ende des Jahres. Und die Schränke stehen …

mehr »

Lichterfest beim TVR – gemeinsamer Ausklang eines spannenden Jahres

Ein Lichterfest zum Jahresende zu feiern ist schon so alt wie die Menschheit selbst. Ob es die Wikinger waren mit dem Yule-Fest oder die Kelten mit ihrer Wintersonnenwendfeier; alle haben zum Ende des Jahres Feste gefeiert, bei denen die Dunkelheit durch viele Lichter vertrieben wurde. Wir wollen nicht unbedingt die Dunkelheit an diesen Tagen vertreiben, sondern es soll ein gemeinsamer …

mehr »

Highlight zum Saisonschluss- die Brombeerschenke ruft!

Unsere letzte Wanderung in diesem Jahr führt uns am 20.11. nach Leutesdorf. Wir starten am Parkplatz der Brombeerschenke und laufen von dort einen wunderbaren Weg auf der Höhe über dem Rheintal. Zunächst haben wir über freie Felder ein tolles Panorama auf den Rhein und die Raiffeisenbrücke Neuwied. Kurze Zeit später durchforsten wir auf allwettertauglichen Wegen den Wald. Das absolute Highlight …

mehr »

Ordnung ist das halbe Leben

Hausputz im Hause Grabenstr. 33!! Heute war es endlich so weit: die angekündigte Aufräumaktion im Geräteraum ging an den Start und mit ihr viele fleißige HelferInnen. In der sensationellen Zeit von 3 Stunden konnte tatsächlich Ordnung geschafft werden. Zunächst wurde mal richtig Chaos verursacht. Mehr oder weniger alles, was die beiden Geräteräume zu bieten haben, wurde in die Halle gerückt. …

mehr »

50 Jahre Jedermänner – Herzlichen Glückwunsch

Nicht nur das Wandern ist des Müllers Lust, sondern auch das Leiten der Abteilung der „Jedermänner“ des TV Rübenach, einschließlich der sportlichen Aktivitäten, die ihm sehr am Herzen liegen. Viele, viele Jahre leitet Helmut Müller nun schon voller Enthusiasmus und Tatendrang diese Abteilung – bestehend aus Akteuren im Alter von 20 und 78 Jahren. Er ist die gute Seele und …

mehr »

Auch wir müssen sparen

Das Wort „sparen“ ist zur Zeit in aller Munde und leider kommen auch wir nicht umhin, dieses Thema mit euch zu kommunizieren. Unser erklärtes Ziel ist, möglichst lange in einer nicht kalten Halle trainieren zu können, möglichst lange das Duschen mit nicht kaltem Wasser zu ermöglichen und zu verhindern, dass die Trainingseinheiten bei Kerzenschein stattfinden müssen. Und das Wichtigste: all …

mehr »

Zumba – es geht weiter!

Der erste Zumbakurs ist nun fast vorbei und die meisten TeilnehmerInnen hat das Fieber voll gepackt. Und deshalb geht es auch am 17. November nahtlos weiter. Neue Zumbafans sind herzlich willkommen und können selbstverständlich im November mit starten. Wenn Ihr Interesse habt, schreibt uns eine kurze Mail an zumba@tv-ruebenach.de mit eurem Namen und eurer Handynummer. Wie bisher zahlen Vereinsmitglieder eine …

mehr »

Goldener geht nicht – Indian Summer an der Ahr

Es ist Sonntag, der 16. Oktober, seit 8 Uhr ist Petrus Mitglied in der Abteilung Wandern und um 10 Uhr setzt sich ein Tross von 5 Autos in Gang Richtung Walporzheim. Bei sommerlichen Temperaturen machen sich 15 wanderfreudige Personen, sprich 34 schnelle Füße (Rechenaufgabe für Schnelldenker!) auf den Weg. Lösung: dieses Mal haben wir einen Hund an Bord. Mit jedem …

mehr »