Startseite » „Top Spin 100“ – TT im TVR

„Top Spin 100“ – TT im TVR

Jubiläumsveranstaltung der Abt. Tischtennis

Rübenach, 3. September 2000 Die Veranstaltung „Top Spin 100″ stand unter einem ganz besonderen Zeichen. Mit Jie Schöpp hatte die Tischtennisabteilung um Klaus Ackermann eine mehrfache Europameisterin eingeladen, die gemeinsam mit ihrer Spielpartnerin Yushun Zimmermann vom FSV Kroppach (1.Bundesliga Mannschaft) der Veranstaltung einen überregionalen Stempel aufdrückten. In einem Showkampf zeigten die beiden vor zahlreichem Publikum ihr außergewöhnliches Können. Mit phantastischen Ballwechseln und ihrem schnellen Spiel begeisterten sie immer wieder die Zuschauer. Es war eine tolle Vorstellung, Tischtennis einmal auf einem solch hohen Niveau zu erleben. Im Anschluss absolvierten die beiden mit unserer Tischtennisjugend noch ein Sondertraining, dass bei den Jungen und Mädchen sicher in langer Erinnerung bleiben wird.

Bereits am Vormittag hatte die Abteilung zum Jubiläumsfrühschoppen geladen. Der Wettergott hatte an diesem Tag ebenfalls mitgespielt und so wurden die Besucher schon auf dem Schulhof mit einem Ständchen des Jugend Bläser-Ensemble Urbar musikalisch auf die Veranstaltung eingestimmt. In der Halle lief dann ein perfektes und von Trainer Alfred Weber hervorragend präsentiertes Programm ab. Zunächst stellte sich der TVR Nachwuchs vor und dann hieß es Tischtennis zum Mitmachen. Viele Ehemalige waren zu der Veranstaltung gekommen und waren erstaunt, wie groß die Abteilung inzwischen geworden ist.

Als besonderen Gast hatte sich Heinz-Alfred Fuchs Präsident des Tischtennisverbandes Rheinland angesagt, der die Abteilungsmitglieder Alfred Weber, Hans und Bernd Zerwas für ihr Engagement im TVR mit den Ehrenbrief des TTVR auszeichnete. Mit der Siegernadel des TT-Verbandes Rheinland wurde für langjährige Verdienste Ernst Dumser geehrt.

Am Nachmittag wurde dann ein großes Doppelturnier für alle Rübenacher „Tischtennis-Amateure“ veranstaltet. Gleich an 12 Platten ging es dabei rund und zur Freude der Teilnehmer wurden mit so manchem gelungenen Schmetterball auch Punkte gemacht.

Mit einer großen Tombola zu Gunsten des „Verein zur Förderung und Betreuung spastisch gelähmter und körperbehinderter Kinder e.V. Neuwied/Andernach“ fand die Veranstaltung eine zusätzliche Aufwertung. Hochwertige Preise veranlassten die Besucher immer wieder, ihr Glück zu versuchen.1200,- DM standen am Ende als Reinerlös zu Buche und wurden am 20. Oktober. 2000 dem Verein überreicht. Insgesamt war es eine hervorragende Präsentation unserer Tischtennisabteilung und die Veranstaltung gehörte damit zu den Höhepunkten unseres Jubiläums.

Foto

Wiedersehen mit Ehemaligen v.l.n.r.: Trainer Alfred Weber und Ernst Dumser, Jörn Funk erster Abteilungsleiter 1975, TVR-Vorsitzender Herbert Hennes, Horst Richter Neugründungsmitglied von 75 und TT-Verbandspräsident Heinz-Alfred Fuchs. Sitzend: Guido Hahn damaliger Jugendspieler, Jie Schöpp und Yushun Zimmermann vom FSV Kroppach , sowie TT-Abteilungsleiter Klaus Ackermann

Herbert Hennes im September 2000

Fotos sind in Vorbereitung – 19.05.2017

 

Kommentare sind geschlossen.