Startseite » Allgemein » Franz-Mohrs-Halle für den Sport wieder freigegeben

Franz-Mohrs-Halle für den Sport wieder freigegeben

Liebe Vereinsmitglieder,
ab Montag, 15.06.2020 ist die Franz-Mohrs-Halle wieder geöffnet. Hierzu haben wir die wichtigsten Informationen der Stadt Koblenz zusammengefasst:
  • Je Hallendrittel sind maximal 30 Personen erlaubt.
  • Es dürfen nur die Ihnen vertraglich zugewiesenen Trainingszeiten genutzt werden.
  • Grundsätzlich bleiben die Nassräume und die Umkleiden geschlossen und dürfen nicht genutzt werden; lediglich Toiletten werden frei gegeben (Nutzungsanweisungen bitte beachten). Bitten sie ihre Mitglieder, bereits in Sportbekleidung zum Training zu erscheinen.
  • Desinfektionsmittel für die Sportgeräte wird von der Stadt in den Geräteräumen bereitgestellt.
  • Wir bitten in sportlichen Einvernehmen zu beachten, dass beim Begegnungsverkehr – Wechsel der Trainingsgruppen -die Abstandsregelungen eingehalten werden.
  • Des Weiteren bitten wir in eigenem Interesse auf der Homepage des DOSB in regelmäßigen Abständen zu prüfen, ob es von dem jeweiligen Sportverband neue Vorgaben gibt.
  • Zur Händedesinfektion vorm Betreten der Sporthalle sind an den Eingängen Desinfektionsspender aufgestellt/befestigt.
  • Bitte beachten sie die Markierungen an den Eingängen und den Wartebereichen sowie die Beschilderung vor und in den Sporthallen.
Außerdem müssen die Übungsleiter folgendes beachten:
  • Personen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion ist der Zugang zur Halle zu verwehren
  • Es müssen Listen zu jeder Übungseinheit geführt werden
    • Datum
    • Uhrzeit: Von – Bis
    • Name, Vorname, Tel.-Nummer von allen Teilnehmern
Auf der Seite des Deutschen Olympischen Sportbundes findet ihr sportartenspezifische Übergangsregeln der einzelnen Verbände:
Uns ist durchaus bewusst dass die Einhaltung der Regeln/Auflagen einen erhöhten Aufwand darstellt. Leider sind diese zwingende Voraussetzung für eine Öffnung.
Wir überlassen die Entscheidung ob und wann ihr den Trainingsbetrieb wieder aufnhemen möchtet selbstverständlich den Übungsleiter/innen.
Torsten Mannheim Vorsitzender – 11.06.2020

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*