Startseite » Allgemein » Vorstand lädt zur virtuellen Sitzung ein

Vorstand lädt zur virtuellen Sitzung ein

Um den Ansteckungsgefahren in der Corona-Pandemie aus dem Wege zu gehen, hat der Vorstand jetzt erstmalig zu einer virtuellen Videokonferenz eingeladen. Zunächst noch als unverbindliches Treffen möchte man gleichzeitig herausfinden, ob auch zukünftig Vorstandssitzungen in dieser Form abgehalten werden können.

Um an der Konferenz teilnehmen zu können, müssen die Vorstandsmitglieder zuvor auf ihren PCs oder Tablats eine entsprechende Software installieren. Am Dienstag, den 27.10.2020 um 19:30 Uhr soll dann die erste virtuelle Vorstandssitzung stattfinden.

Es ist ein erster Versuch, der jedoch dazu beitragen soll, anstehende Entscheidungen, die Corona bedingt ansonsten nicht beschlossen werden können, über diesem Weg zeitnah zu beschließen.

TVR Pressestelle – 23.10.2020

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*