Basketballer unterschreiben Vertag

Am Dienstag Abend war es soweit. Nach fast einem halben Jahr Vorarbeit und zuletzt intensiven Beratungen zwischen den Vorständen, konnte endlich der Vertrag zur Basketballspielgemeinschaft (BSG) zwischen dem TV Rübenach und dem TV Urbar unterzeichnet werden. Der Zusammenschluss hat für beide Seiten Vorteile. Wir bringen die stetig wachsende Jugendabteilung mit einigen erfahrenen Trainern, Urbar zwei erfolgreiche Herrenmannschaften, aus deren Reihen einige Trainer und viele Schiedsrichter die Jugendarbeit unterstützen, in die Gemeinschaft ein.

Insgesamt besteht die BSG mit der U16, U14, U12 und U10 aus vier Teams in Mannschaftsstärke. Weiterhin bauen wir den U8 und U6 Jahrgang mit verstärkter Werbung an den Kindergärten und über unsere Schul AG an der Grundschule Rübenach weiter aus. Ebenso versuchen wir den Mädchenbasketball wieder zu beleben. Mädchen der Jahrgänge 2007 – 2010, die Interesse an einer Ballsportart außerhalb des Fußballs haben, dürfen sich gerne melden.

Die Herrenmannschaften haben den sportlichen Aufstieg in die nächsthöhren Spielklassen geschafft. Die BSG RÜBENACH/Urbar wird neben einer Landesliga- und einer Bezirksligamannschaft, auch eine reine Hobbymannschaft im Erwachsenenbereich haben.

Den Zusammenschluss werden wir in den kommenden Monaten mit zwei Veranstaltungen feiern. Den Auftakt macht am Samstag, 25.06.22 ein U16 Basketballturnier in der Franz Mohrs Halle . Am Samstag, den 16.07.22 möchten wir ein kleines Sommerfest rund um den Basketball feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.