Es klappert die Mühle – das Enderttal

Die nächste Wanderung am 19. Juni führt uns nach Greimersburg. Von dort starten wir den unglaublich schönen Endert-Mühlenweg. Erstes Highlight ist die Zickelslei mit dem Blick von oben auf das Enderttal, die Burgruine Winneburg und die Cochemer Burg. Danach geht es bergab zum Endertbach. Wildromantisch schlängelt sich der Weg dort entlang, viel Wasser und vorbei an sechs Mühlen, eine ist bewirtschaftet!

Die Wanderung ist auch für Einsteiger gut zu bewältigen. Und gerne darf auch bei Nichtmitgliedern für den Wandersport in unserer tollen Heimat geworben werden.

Treffpunkt: 10 Uhr Parkplatz Grundschule (bitte mit eigenem PKW ), Fahrgemeinschaften je nach Corona-Lage!

Streckenlänge: 11 km

Höhenmeter: ↑ 360 m

Gehzeit:  4,5 Stunden (bitte Rucksackverpflegung mitnehmen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.