Voller Erfolg – erstes Sommerturnier der BSG Rübenach /Urbar

Am vergangenen Samstag richtete die BSG Rübenach/Urbar ihr erstes Sommerturnier für die U16 Basketballjugend aus. Die Trainer Jan Behrends und Lucas Heise nutzten die Möglichkeit, erste Spielerfahrung für das neuformierte Team, aus weiten Teilen des Vizemeisters der letzen U14 Saison zu sammeln. Darüberhinaus wurde ein zweites Team zusammengestellt, aus U14 und U18 Spielern. Komplettiert wurde das Teilnehmerfeld aus erfahrenen U16 Teams aus Horchheim und Montabaur. Weiterhin war ein Mixed Team aus Neustadt/Wied angereist, welches sich auf die weibliche Jugendoberliga Saison vorbereitet.

Der Turnierverlauf war von fairem Sportsgeist geprägt, wobei besonders schwächere und jüngere Spieler nicht mit der sportlichen Konsequenz verteidigt wurden, wie es in der regulären Saison durchgeführt worden wäre.

Dennoch konnten alle Mannschaften ihre erlernten taktischen Spielsysteme erproben und über weite Strecken verliefen die Spiele ausgeglichen und spannend. Am Ende mussten sich unsere beiden, sehr jungen, Mannschaften im Feld der älteren und erfahreneren Teams mit dem dritten und fünften Platz begnügen. Das hohe Tempo konnte jeweils ab der Mitte der zweiten Hälfte nicht mehr gehalten werden. Es war ein erfolgreicher Test für die kommende U16 Saison, in der unser Team auf Grund des jüngeren Alters die Aussenseiterrolle einnimmt, um dann in der übernächsten Saison wieder die Meisterschaft anpeilt.

Der BBC Horchheim belegte unbesiegt den ersten Platz, gefolgt von dem auf hohem technischen Niveau spielenden BBC Montabaur. Die Gäste aus Neustadt/Wied belegten den vierten Tabellenrang.

Nach der Siegerehrung sprachen alle Teams von einer tollen Atmosphäre und guter Organisation, obwohl der Zeitplan leider etwas ins Hintertreffen gelangte. Ein Umstand, der verschmerzt und beim nächsten mal sicherlich besser geplant werden kann. Auch das Catering war auf hohem Niveau und wurde rege genutzt. Eine finanzielle Unterstützung des Turniers erfolgte von der Sparkasse Koblenz und dem Osteopathicum Koblenz, damit die Getränke und Speisen vorfinanziert werden konnten. Dafür vielen Dank.

Ecki Müller, Abteilungsleiter Basketball

Hier einige Fotoimpressionen eines  langen, tollen, anstrengenden, dynamischen, spannenden, sportlichen, fairen Basketballtages:

 

Ein Kommemtar

  1. Herbert Hennes

    Kompliment der Basketball-Spielgemeinschaft und ihrer Organisatoren für die Ausrichtung dieses Turniers. Und mit Blick auf unseren Verein ein weiteres positives Lebenszeichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.