Wandern – mal wieder im Westerwald

Unsere nächste Wanderung führt nach längerer Pause mal wieder in den Westerwald. Am 17.7. begehen wir den „Rundweg Malberg“ mit Start in Ötzingen. Kurz hinter dem Ort im Wald beginnt der Aufstieg zum Malberg, vorbei an einer kleinen Kapelle und gewaltigen Steinriesen. Im weiteren Verlauf passieren wir eine stillgelegte Tongrube, durchqueren ein Bahn-Viadukt und bald ein kleines Bachtal mit Blick auf die Turmspitze des „Westerwälder Domes“ von Wirges.

Weiter geht es zum zum Steimel, dem Hausberg von Wirges, der mit einer kleinen Kapelle und einer schönen Anlage zu einer aussichtsreichen Rast einlädt. Über Helferskirchen führt der Weg zurück nach Ötzingen, den Malberg als ständigen Begleiter im Blick.

Treffpunkt: 10 Uhr Parkplatz Grundschule (bitte mit eigenem PKW ), Fahrgemeinschaften je nach Corona-Lage!

Streckenlänge: 14,5 km

Höhenmeter: ↑ 320 m

Gehzeit: 4 Stunden (bitte Rucksackverpflegung mitnehmen)

weitere Informationen gerne unter 0261-27192 oder via Mail an wandern@tv-ruebenach.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.