Basketballer feierten Sommerfest

Am vergangenen Sonntag feierten die Basketballer der BSG Rübenach/Urbar ihr erstes gemeinsames Sommerfest bei herrlichem Wetter.

Zu Beginn fand eine Mitgliederversammlung statt, an dem die Ressortleiter Peter Pistorius und Eckhard Müller einen Rückblick auf die letzte Saison warfen, die Notwendigkeit zur Gründung einer Spielgemeinschaft nochmals darlegten und einen Ausblick auf die kommende Saison warfen. Es wurde das neue Trainingsshirt vorgestellt, welches in der nächsten Zeit bestellberechtigten sein wird. Weiterhin wurden den aktuellen Sponsoren gedankt, der Rohrreinigung Preiss, der Sparkasse Koblenz, der Rohrreinigung Sattler und dem Osteopathicum Koblenz. Im laufe der Veranstaltung meldeten sich noch zwei weitere potentielle Unterstützer, mit denen in den kommenden Wochen Gespräche gestartet werden sollen.

Im anschließenden geselligen und sportlichen Teil des Sommerfest konnten die Kids in der Halle ihre Fähigkeiten in einem Drippel- und Wurfparcour testen, auf dem Freiplatz konnten einzelne Teams gegeneinander antreten und die Zuschauer durften im Schatten essen und gute Gespräche führen.

Zwei Personalien wurden heute auch bekannt gegeben. Ab nächster Saison haben wir zwei Oberligaspieler. Mit einer Doppellizenz werden Velia Müller bei der weiblichen U16 in Neustadt/Wied und in unserer U14 spielen und Noah Lipuscek zusätzlich in der Oberligamannschaft der SG Lützel/Post Koblenz spielen. Darüber hinaus wurde Noah als wertvollster Spieler der vergangenen Saison geehrt.

Ecki Müller, Abteilungsleiter Basketball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.