Startseite » Autoren Archiv: Irmgard Israel

Autoren Archiv: Irmgard Israel

Die Hohe Acht

In diesem Monat, am 21. Juli, wandern wir den Weitblickwanderweg Herresbach. Der Start ist genau dort und es geht über Wiesen, durch Wälder und Felder hinauf zum Kaiser-Wilhelm-Turm auf der Hohen Acht. Hier bietet sich ein traumhafter Rundblick, der dem Weg auch seinen Namen verleiht. Bei guter Sicht können wir vielleicht sogar den Kölner Dom sehen. In jedem Fall können ... Mehr lesen »

Gipfelglück – Wanderwochenende in Bad Reichenhall

Sie war von langer Hand geplant, die 3 Tagestour der Wandergruppe. Das erklärte Ziel war die Reiteralm bei Oberjettenberg. Dort wollten wir freitags mit dem letzten Lift hochfahren und montags mit dem ersten wieder runter. Hans Birner kennt sich in der dortigen Hütte bestens aus und hatte die komplette Logistik übernommen. Aber es kam dann doch ganz anders: Einige Tage ... Mehr lesen »

„Emmausgang“ im Baybachtal

Bei absolutem Kaiserwetter erledigte die Wandergruppe an Ostermontag ihren Gang nach Emmaus. Wir gingen zwar nicht wirklich nach Emmaus, sondern in der Umgebung von Emm(elsh)aus(en), aber das klingt ja schon sehr ähnlich. Eine Traumschleife, die ihren Namen mehr als verdient hat, mit einer gut gelaunten Truppe, bei diesen Bedingungen – mehr kann der Osterhase nicht! Und Glück hatten wir auch! ... Mehr lesen »

Wanderwochenende in der Pfalz

Der letzte Weg ging übers Wasser

28. – 30. September 2018: Kaiserwetter – Traumkulissen – Saumagen – chinesische Herbstgedichte am Schillerfelsen – feinste Chormusik mit Blick auf den Jungfernsprung – der Teufelstisch gedeckt mit Baumann-Trüffel und Sekt aus Plastikbechern: kurzum, das Wanderwochenende der TVR Wandergruppe im Dahner Felsenland war ein Genuss für alle Sinne. Der Weg zum Teufelstisch am Freitag und die große Dahner Felsenrunde am ... Mehr lesen »

O du schöner Westerwald

Am Sonntag, 17. September nutzten wir die Trockenperiode aus für unsere romantische Seenrunde rund um Dreifelden im Westerwald. Bestes Wanderwetter nach wochenlangem Regen versüßte die bequeme Wanderung  durch eine wunderschöne Landschaft. Fünf verschiedene Weiher und alle Sorten Getier sorgten in jeder Hinsicht für Abwechslung. Während der Tour wurde der Gedanke geboren, im nächsten Jahr am letzten September-Wochenende (28.-30.9.2018) einmal ein Wanderwochenende ... Mehr lesen »

Hilfe – die Römer kommen !!

Impressionen von unserer letzten Wanderung auf dem Limesweg rund um Bad Ems: Irmgard Israel Wandern – 17.07.2017 Mehr lesen »

Impressionen von der Wäller Augst

Im zweiten Versuch hat es dann funktioniert. Wir konnten im Mai die Wäller Augst begehen. Hier einige Impressionen: Für den nächsten Wandertermin am 18. Juni haben wir die Traumschleife Murscher Eselche ausgesucht. Dieser wunderschöne Weg ist mit 11 km und 260 Höhenmetern sehr entspannt und eignet sich auch für den Fall hochsommerlicher Temperaturen. Wir starten in  Morshausen und gehen überwiegend ... Mehr lesen »

Murscher Eselchen – auch sommertauglich

Für den nächsten Wandertermin am 18. Juni haben wir die Traumschleife Murscher Eselche ausgesucht. Dieser wunderschöne Weg ist mit 11 km und 260 Höhenmetern sehr entspannt und eignet sich auch für den fall hochsommerlicher Temperaturen. Wir starten in  Morshausen und gehen überwiegend auf romantischen Pfaden, viel im Wald  über den Zechenpfad hinab ins Baybachtal und aufwärts über Haacks Köppche wieder ... Mehr lesen »

Panoramaweg Burgbrohl

Am 19.3. führt unsere nächste Wanderung ins Brohltal. Wir laufen den neuen Panoramaweg Burgbrohl. Start ist die Brohltalaue Ost in Burgbrohl. Entlang dem Brohlbach mit Blick auf Trasswände und Blick in eine Trasshöhle nähern wir uns dem Aufstieg zum Teufelsberg. Diese steile Strecke werden wir aber nicht nehmen, sondern laufen eine „Umgehung“ über das Paffental. Fluchtkapelle Oberlützingen, Herchenberg mit Dreifaltigkeitskapelle ... Mehr lesen »

Winterwanderung im Westerwald

Der tolle Winter hat dafür gesorgt, dass wir beim letzten Mal die geplante Tour ändern mussten. Wir hatten eine traumhaft schöne Winterwanderung rund um Höhr-Grenzhausen und Hillscheid. Gott sei Dank hatten wir trotz zweifelhafter Wettervorhersagen nicht abgesagt und konnten richtig tief durch Schnee stapfen. Klasse! Hier noch einige Impressionen von der Schneetour:   Mehr lesen »

Auf geht’s – Traumschleife Marienberg Boppard

Es wird wieder gewandert! Am 15. Januar haben wir die Traumschleife Marienberg im Visier. Wir starten am Bahnhof in Boppard. Nach einem gemütlichen Gang durch den Marienberg-Park geht es eine Weile bergauf, genau die richtige Dosis, um die Feiertagssünden zu bekämpfen. Der gut zu bewältigende Aufstieg wird dann mit tollen Aussichten auf einem bequemen Höhenweg belohnt. Nach einer Rast auf ... Mehr lesen »

Wanderfinale 2016 – Cool down im Heidehimmel

Das Wanderjahr geht so langsam dem Ende entgegen und nach vielen schönen Touren möchten wir das Jahr mit einer dieses Mal kleinen Runde abschließen. Am 20. November laufen wir „durch“ den Heidehimmel in Volkesfeld. Dieser Traumpfad ist nur 10 km lang und schön gemütlich, so dass wir uns anschließend am Waldsee in Rieden ausgiebig dem gastronomischen Jahresabschluss widmen können. Anschließend ... Mehr lesen »