TVR beim BUGA-Tag „Tag der Stadtteile“

Ein toller Tag auf der Buga für alle Teilnehmer und Zuschauer. Einige Meinungen unserer Gäste und  Zuschauer am Ende des Tages:  „Tolles Programm“, „Der Ortsteil Rübenach hat sich prima dargestellt“, „Kann man sie auch buchen“. Also von allen Seiten sehr viele positive Stimmen. Der Turnverein Rübenach war am Tag der Rübenacher mit 40 Aktiven und Betreuern dabei und konnte so zum ... Mehr lesen »

Erfolgreichste Saison aller Zeiten…

Eine besondere Saison für die Tischtennisabteilung des Turnvereins Rübenach geht zu Ende. Ein Ende, an das vor der Saison im Verein wohl keiner gedacht hätte. Doch zunächst etwas Vorgeschichte… Der Aufstieg der ersten Mannschaft in die Kreisliga war das große Highlight der zurückliegenden Saison für den TV Rübenach. Zur neuen Saison wurden Planungen in die Hand genommen, den Spielbetrieb der ... Mehr lesen »

BB: U12 wiederholt Vorjahreserfolg

TVR-Basketball-Jungs setzen sich wie erwartet im Final-Four-Turnier durch Viele lobende Worte der teilnehmenden Mannschaften erntete der Jugendbereich der TVR-Basketball-Abteilung für die wirklich gelungene Organisation und Durchführung der U12-Kreismeisterschaft in Form eines Final-Four-Turniers. Am frühen Morgen spielte unsere Mannschaft zunächst gegen den Tabellenzweiten aus der eigenen Vorrundengruppe, die Sportfreunde Neustadt/Wied. Nachdem man die gleiche Mannschaft zwei Wochen vorher mit 100 Punkten ... Mehr lesen »

Wir waren dabei!

BUGA-Sternmarsch 2011 Zahlreiche Mitglieder des TVR wollten sich dieses Event nicht entgehen lassen und beteiligten sich am Sternmarsch zum Deutschen Eck. Ab 11 Uhr fuhren die Busse von der Haltestelle Kriegerdenkmal ab und einer war voller als der andere. Es sah fast so aus, als sollte Rübenach evakuiert werden. Aber der Grund war die große Beteiligung der Rübenacher am BUGA-Sternmarsch. Treffpunkt ... Mehr lesen »

Pokalerfolge im Tischtennis

Unsere 1. und 2. Herrenmannschaft konnte sich im Pokalwettbewerb der Region Koblenz / Neuwied vordere Plätze sichern. Die 2. Herrenmannschaft sicherte sich in der  D-Klasse den geteilten dritten Platz. Unserer 1. Herrenmannschaft schaffte es in der C-Klasse sogar bis ins Finale und musste sich nur der Mannschaft aus Ehrenbreitstein/Niederberg geschlagen geben. Mehr lesen »

Rübenacher Judoka vorn dabei

Rübenach. Einen ersten und fünf zweite Plätze erkämpften sich die Judoka des TV Rübenach bei der Plüschtierolympiade des Bezirks Koblenz U11. Jana Hommers belegte in ihrer Gewichtsklasse den ersten Platz. Jeweils einen zweiten Platz erkämpften sich Celine Alsbach, Malte Daichendt, Nils Dabringhaus, Yannick Kowasch und Moritz Seibert. Rang drei erzielten Elena Scherag, Tim Sticha und Florian Becker. Stolz präsentieren die ... Mehr lesen »

Abschluss der Landesligasaison 2010 / 2011

Aufsteiger TV Rübenach hat das selbst gesteckte Ziel Klassenerhalt in der Landesliga nicht geschafft. Mit einer Bilanz von 3 Siegen und 15 Niederlagen belegt der TVR am Saisonende den vorletzten Tabellenplatz. Ob der für den Klassenerhalt reicht, hängt von der Konstellation in den oberen Ligen ab. Dieser Abstieg wäre sehr ärgerlich für die Rübenacher, denn gleich 5 Partien in dieser ... Mehr lesen »

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2011

Am 25. März 2011 fand die Jahreshauptversammlung des TV Rübenach im Hotel Schweitzer statt. Vor knapp 30 Mitgliedern blickte der Vorsitzende Michael Straub auf ein ereignisreiches Jahr 2010 zurück. Gleichzeitig dankte er dem Vorstand, den Übungsleitern und auch den ehrenamtlichen Helfern bei der Hallensanierung für ihre geleistete Arbeit. Im Bericht der Geschäftsführerin Magdalene Straub stand die Vorstellung einer neuen Software ... Mehr lesen »

Versammlung der Tischtennisabteilung 2011

Am Freitag, 11. März fand die jährliche Versammlung der Tischtennisabteilung statt. Der bisherige Abteilungsvorstand, bestehend aus Guido Klimek und den Stellvertretern Ernst Dumser und Torsten Mannheim, wurden einstimmig von den Mitgliedern wieder gewählt. Torsten Mannheim wird weiterhin die Rolle des Herren- und Jugend-Sportwarts sowie Guido Klimek die des Freizeit-Sportwarts übernehmen. Das vergangene Jahr war rückblickend nicht nur sportlich als positiv ... Mehr lesen »