Startseite » Allgemein » Top-Platzierung für TVR-Nachwuchsspielerin

Top-Platzierung für TVR-Nachwuchsspielerin

Bei der Tischtennis-Regionsendrangliste erzielte unsere Nachwuchs-Spielerin Lena Müller einen hervorragenden 2. Platz bei den A-Schülerinnen der Region Koblenz-Neuwied und qualifizierte sich damit direkt für die Bezirksendrangliste am 10./11.06.2017 in Westerburg.

Dabei stand die Veranstaltung zunächst unter keinem guten Stern.  Luca Hommen, der sich bei der Vorrangliste in Rübenach souverän ebenfalls für die Endrangliste qualifiziert hatte, musste seine großen Hoffnungen in seinem letzten Jugend-Jahr bereits im Vorfeld begraben und verletzungsbedingt absagen. Somit war es ausschließlich an Lena, die Farben des TVR in St. Katharinen zu vertreten.

Da nur zwei Spielerinnen der Mädchenklasse angereist waren, wurden die Konkurrenzen der A-Schülerinnen und der Mädchen zusammengelegt. Lena gelang es dabei, ihre direkten Konkurrentinnen in der Altersklasse 2003/2004 allesamt jeweils mit 3:1 zu besiegen; lediglich der jüngsten Teilnehmerin, die allerdings bereits seit vier Jahren im Verbandskader trainiert, musste sich Lena nach großem Kampf im vierten Satz mit 15:17(!) geschlagen geben. Ihre starke Form stellte sie auch bei den Spielen gegen die beiden deutlich älteren Teilnehmerinnen der Mädchenklasse unter Beweis, die sie ebenfalls nach toller Leistung jeweils erst im fünften Satz knapp verlor.

Alfred Weber Übungsleiter – 04.06.201

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*