Erfolgreiche Teilnehmer des TVR bei den TT-Ranglisten

Bei den diesjährigen Jugend-Ranglisten auf Kreis-, Bezirks- und Verbandsebene des RTTVR konnten die Vertreter des TVR hervorragende Ergebnisse erzielen. So gelang es unseren U19-Jungs bei der Kreisrangliste Koblenz/Neuwied, sich mit ausgezeichneten Platzierungen in Szene zu setzen. Im starken Teilnehmerfeld mit 24 teils hochkarätigen Gegnern konnten sich Eliah Jax mit Platz 7, Philipp Zils mit Platz 9 und Joshua Jax mit Platz 15 hervorragend präsentieren. Nur einige sehr knappe und teils unglückliche Niederlagen (wie z.B. Eliah Jax, der im fünften Satz mit 7 : 11 äußerst knapp gegen den späteren Sieger unterlag) verhinderten noch bessere Platzierungen.

Noch weiter schaffte es unsere Spitzenspielerin Lena Müller bei den Mädchen U19. War sie zunächst doch eher unzufrieden mit ihrem 2. Platz bei der Kreisrangliste Koblenz/Neuwied, qualifizierte sie sich damit jedoch souverän für die Bezirksrangliste Nord. Hier steigerte sie sich deutlich und schaffte mit Platz vier ebenso sicher die Qualifikation für die Verbandsvorrangliste Nord/West in Engers.

Auch hier zeigte sie eine ausgezeichnete Leistung. Nach einem dritten Platz in ihrer Gruppe erreichte sie die Platzierungsrunde um die Plätze 1 bis 6. In dieser Endrunde konnte mit den teils deutlich stärker eingeschätzten Gegnerinnen durchaus mithalten, musste sich letztlich aber mit einem (absolut hervorragenden!!!) 6. Platz zufriedengeben (was ihr aber nicht schwerfiel, da ihr persönliches Ziel vor dem Turnier mit Platz 9 um drei Plätze übertroffen wurde).

 

Alfred Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.